Bigpoint für OnlineStar 2008 nominiert

Bigpoint aus Hamburg, Anbieter und Entwickler browserbasierter Onlinespiele, ist in diesem Jahr gleich 4 x für den OnlineStar nominiert. Die Auszeichnung gilt als inoffizieller Web-Oscar der Internet-Branche.

Die Hamburger treten mit ihrem hauseigenen Community-Portal Bigpoint. de, sowie den Browsergames Seafight, DarkOrbit und Spaceinvasion an.

Vergeben werden die Auszeichnungen übrigens nicht von einer Fachjury oder der Industrie, sondern direkt von der Basis - den Spielern. Alle Favoriten werden direkt von den Usern aufgestellt und gewählt. Nominiert werden schließlich die 10 Webseiten mit den meisten Stimmen in insgesamt 16 Kategorien. Vergeben wird der Web-Oscar am 21.10. in München.

Die Hauptwahl unter www.onlinestar.de läuft übrigens noch bis zum 13.10.2008 - wer sein Stimmchen für sein Lieblingsgame noch abgeben möchte, hat also noch Gelegenheit dazu!


veröffentlicht am 24.09.2008 - 14:50:22 (redaktion)

KOMMENTARE: Bigpoint für OnlineStar 2008 nominiert


Dein Name


Dein Kommentar



new
Looser

Looser

Top Spiele


beste bewertungen