Feuerwehr online

Sebastian Heinisch, Vater vom SteinZeitSpiel, hat sich mit Feuerwache.net nun einen Traum erfüllt - und eine thematische Lücke unter den Onlinespielen geschlossen.

Der Job des Feuerwehrmanns fasziniert außer Heinisch, selbst aktiv bei der Freiwilligen Feuerwehr in Bielefeld, auch zahlreiche weitere Jungs und Männer, so dass die zu erwartende Resonanz unter den Online-Gamern positiv ausfallen dürfte.

Aus der löblichen Idee ist nun eine virtuelle Feuerwache entstanden, die alle Aktivitäten aus dem Leben eines echten Feuerwehrmanns auch online möglich macht. Ab dem 6. September startet Heinischs Projekt nach einer Testphase - mitmachen kann jeder und das Ganze auch noch kostenfrei.


veröffentlicht am 04.09.2008 - 13:51:25 (redaktion)

KOMMENTARE: Feuerwehr online


Traktor schrieb am 25.11.2009 um 08:50:43
Mein Kommentar ist gut, spiele dieses Spiel schon lange, der Server hängt nur bei über 2200 Leuten, und da auch nur ganz selten... Am Anfang etwas langwierig, da man mit der ersten Wache lange braucht, um eine zweite und dritte zu erreichen... Aber ab 10 Wachen geht's richtig los...
is lol schrieb am 21.08.2009 um 17:42:26
na is coll
daniel schrieb am 26.04.2009 um 20:18:22
naja gibtbessere ne, es dauert ewig um die einsätze zufahren, und um so geld zu bekommen und sich weiter zu entwickeln. ansonsten gar nicht mal so schlecht gemacht. aber ebne zu schwacher server für so viel leute....
Lucas112 schrieb am 23.12.2008 um 16:29:56
ich find es auch große klasse das der server ab und zu hangt ist nur mal da er es ja aleine macht
jan schrieb am 21.12.2008 um 11:38:21
das spiele get net
michael schrieb am 11.12.2008 um 23:28:24
komplett überteuert und der server hängt auch laufend nicht zu empehlen
Max Klamme schrieb am 18.11.2008 um 10:27:34
Das Spiel ist geil
tjorge schrieb am 03.10.2008 um 14:11:01
gut
Dein Name


Dein Kommentar



Top Spiele


beste bewertungen