Howrse: Pferde-Patenschaft

Der französische Browsergames-Publisher Owlient hat in Zusammenarbeit mit dem Gut Aiderbichl (bei Salzburg/Österreich) die Patenschaft für zwei Pferde in Not übernommen. Hengst Arcado ist 5, Stute Angela stolze 20 Jahre alt.

Zusätzlich können aber auch die Onlinespieler und Pferdeliebhaber auf Howrse.de aktiv werden, die beiden neuen Community-Pferde Angela und Arcado per Stall-Webcam auf dem Gut beobachten und auch selbst einige Cent spenden. Die virtuelle Howrse-Währung in Form der Pässe kann gespendet werden und kommt mit jeweils 50 Cent den Pferden zu Gute.

Ein Blick auf Arcado und Angela kann übrigens auch ohne Mitgliedschaft hier geworfen werden. Jeder Klick trägt übrigens zu einer weiteren Spendensumme bei.


veröffentlicht am 12.09.2008 - 17:28:57 (redaktion)

KOMMENTARE: Howrse: Pferde-Patenschaft


Nicol schrieb am 05.03.2009 um 18:30:12
Ich finde Das es hier cool ist
Dein Name


Dein Kommentar



Top Spiele


beste bewertungen