Lästereien über GC in Leipzig

Paul Barnett, Kreativer Direktor des bekannten Onlinespiels Warhammer, lässt nach der diesjährigen Games Convention kein gutes Haar an der Messestadt Leipzig. Oder wird hier beim Interview mit dem amerikanischen Magazin 1Up etwa alles heißer gegessen, als es gekocht wird? Barnett ist Brite und bekanntermßen mit einer großen Portion Inselhumor gesegnet.

Zunächst hob der Kreativdirektor das Positive an Leipzig heraus - das Bier. Das war es dann aber auch mit dem augenscheinlichen Lob, im Verlauf des Interviews hagelte es dann arge Schelte an Leipzig - das Essen dauere zu lange, Taxis sind peinlich zeitgenau und die GC ein kommunistisches Disneyland mit dümmlichen Besuchern.


veröffentlicht am 01.09.2008 - 15:24:53 (redaktion)

KOMMENTARE: Lästereien über GC in Leipzig


Dein Name


Dein Kommentar



Top Spiele


beste bewertungen