Florensia ist gestartet!

Es ist vollbracht, das kostenlose Massively-Multiplayer-Online-Rollenspiel "Florensia" ist gestartet. Die Open Beta hat nicht nur 250.000 Testspieler überzeugt, sondern auch die Macher und ist deshalb auch heute ganz offiziell zum Free-To-Play freigegeben worden. Und es ist erstaunlich, dass Publisher Burda:ic aufgrund des großen Ansturms nicht nur seine Serverkapazitäten ausgeweitet, sondern auch gleich für eine Übersetzung in verschiedenen Sprachen gesorgt hat. Auch hat Ingo Griebl, der Managing Director bei Burda:ic, verlauten lassen, dass sein Team die Entwicklung von Florensia auch weiterhin so unterstützen wird, wie man es auch von einem gebührenpflichtige MMORPG erwarten würde. Doch wie kann das auf Dauer funktionieren? Florensia ist ein vollkommen kostenloses Onlinespiel - doch wer finanziert das? Das Lösungswort bei Burda:ic lautet hier ganz einfach: Item-Shop. Und was kann es Schöneres für einen Spieler geben, wenn keine monatlichen Gebühren fällig werden und er begehrte Goodies in einem umfangreichen Item-Shop erwerben kann? Also nichts wie rein, in die 3D-Welt von Florensia!

Hier geht`s zur offiziellen Seite
Pressemeldung


veröffentlicht am 16.10.2008 - 11:26:48 (redaktion)

KOMMENTARE: Florensia ist gestartet!


Dein Name


Dein Kommentar



Top Spiele


beste bewertungen