The Chronicles of Spellborn strahlt in einem neuen Licht-Engine

Wer zur Zeit in den Genuss kommt, die Closed-Beta von "The Chronicles of Spellborn" zu spielen, sah die Stadt Hawksmouth heute mal in einem ganz anderen Licht. Und es war Frogster, der dieses im Rahmen der Entwicklung eingeschaltet hat. Das Lighting Engine verbessert nicht nur die Spielatmosphäre, sondern lässt das ganze Spiel noch klarer und noch realistischer erscheinen als je zuvor. Die niederländischen Entwickler scheinen wirklich nichts auszulassen, um am Perfektionismus des neuen MMORPGs zu feilen und das Online-Abenteuer auf den Release zu trimmen. Das Update mit neuen Patches und einem besonderen Lighting Engine kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Denn auf der offiziellen Seite wurden heute schon eine Reihe von atemberaubenden Screenshots aus dem glorreichen Hohen Haus Silver in Hawksmouth veröffentlicht, die jetzt schon einen kleinen Einblick geben sollen, was die Spieler nach dem Start (voraussichtlich Ende November) erwartet.

Hier geht`s zu den Screenshots:


veröffentlicht am 11.10.2008 - 08:57:22 (redaktion)

KOMMENTARE: The Chronicles of Spellborn strahlt in einem neuen Licht-Engine


Dein Name


Dein Kommentar



Top Spiele


beste bewertungen