Aion: Betatest überrascht mit Rekordbruch

NCSoft hatte mit seinen aktuellen Verkaufszahlen nicht gerade für rosige Zeiten gesprochen und deshalb freut es den Publisher um so mehr, dass er zur Zeit im Durchschnitt 170.000 Spieler gleichzeitig verzeichnen kann - und das in der Betaphase. Am Dienstag startete der Betatest von Aion, einem neuen Fantasy MMORPG, in Korea. Und laut den offiziellen Angaben von NCSoft, waren nur wenige Minuten nach dem Start bereits 11.000 Spieler eingeloggt,  die Tendenz mit jeder weiteren Minute steigend.  Nach einer knappen Stunde waren es schon über 40.000 aktive Gamer. Die Technik machten schlapp sodass auf 25 Server aufgestockt werden musste. Auch jetzt warten zehntausende Spieler auf die Möglichkeit das neue Fantasy MMO noch vor dem Release testen zu können, aber Aion ist derzeit wegen Überfüllung geschlossen, bzw. ein Reinkommen ist nur noch mit einem technischen Schlagabtausch möglich. Dieser Ansturm ist der absolute Rekordbuch auf der koreanischen Betatest-Phasen und übertraf natürlich alle Erwartungen und lässt auch jetzt hoffen, dass auch wieder bessere Zeiten für NCSoft kommen werden.

Quelle


veröffentlicht am 15.11.2008 - 21:21:34 (redaktion)

KOMMENTARE: Aion: Betatest überrascht mit Rekordbruch


Dein Name


Dein Kommentar



Top Spiele


beste bewertungen