World of Warcraft: "Wrath of the Lich King" sprengt alle Rekorde

In der Nacht zum 13. November schien die Welt für einen Augenblick den Atem anzuhalten - besonders in dem Moment, als sich gegen 0.00 Uhr die Tore von Saturn öffneten und zum Mitternachtsverkauf gerufen wurde. Die Fans stürmten die nächtlichen Verkaufsräume, stürzten sich auf das heiß begehrte World of Warcraft Addon "Wrath of The Lich KIng" und hielten die "Wrath of The Lich King: Collector`s Edition" wie Trophäen in ihren Händen. Für alle anderen Fans, hatte dann das Warten zur normalen Öffnungszeit dann endlich ein Ende. Auch hier war der Ansturm beträchtlich. Laut den aktuellen Zahlen von media-control, wurden bereits schon am ersten Verkaufstag 315.000 Stück der Erweiterung des Online-Rollenspiels abgesetzt. Das schlägt den Verkaufs-Spitzenreiter "The Burning Crusade" - dass am 16. Januar 2007 veröffentlicht wurde und am ersten Tag auf rund 148.000 Stück brachte - um Längen.

Doch so groß die Freude über den Erfolg auch war, für Blizzard blieb keine Zeit zum feiern. Kurze Zeit nach der Veröffentlichung machen die Server schlapp und es kam zu unangenehmen Warteschlangen vor den Toren von World of Warcraft - was bei diesen phänomenalen Verkaufszahlen nicht unbedingt wundert.

Quelle


veröffentlicht am 17.11.2008 - 22:12:13 (redaktion)

KOMMENTARE: World of Warcraft: "Wrath of the Lich King" sprengt alle Rekorde


mein name schrieb am 18.11.2008 um 12:39:42
glückwunsch an die ganzen zombies und dem führer blizzard.
Dein Name


Dein Kommentar



Top Spiele


beste bewertungen